LETS-Tauschnetz München

Die Idee eines geldlosen, örtlichen Tausch- und Verrechnungssystems – LETS steht für „Local Exchange Trading System“- kommt aus Kanada und ist inzwischen in der ganzen Welt verbreitet. Auch in Deutschland engagieren sich Bürger und Bürgerinnen in mehr als 250 Tauschsystemen und Selbsthilfeorganisationen für eine andere Kultur des Gebens und Nehmens.

Das LETS-Tauschnetz München entwickelt sich seit 1993, hat heute etwa 1000 Teilnehmer -/innen und ständig kommen neue hinzu. Verschiedene Leistungen und Sachen aller Art werden getauscht. Über Atemtherapie, Singen, Hilfe am PC, beim Umzug und im Garten entstehen nachbarschaftliche Vernetzungen und sehr oft auch Freundschaften zwischen Menschen mit ganz unterschiedlichen Biographien.

Tausch- und Leistungsangebote bzw. -gesuche werden in der Marktzeitung veröffentlicht. LETS-Tauschpartner-/innen treffen sich außerdem einmal im Monat in ihren Stadtteilen. Auch Gemüse- und Weihnachtsmärkte bieten Gelegenheit zum Tauschen und Kennen lernen. Feste und regelmäßige Frühstückstreffen sind Foren für Kreativität und Kommunikation.

Die Verrechnungseinheit für das Tauschen in München ist die Zeit und heißt „Talent“. Eine Stunde entspricht 20 Talenten. Es gibt keine Unterschiede in der Bewertung der Leistungsart. Bei Sachen/Gütern ist die eigene Wertschätzung der Maßstab für die Preisverhandlung.

Tauschnetzteilnehmer-/innen schöpfen aus einer Fülle von Fertigkeiten und Talenten. Jeder kann mitmachen und anbieten, was er oder sie gerne tut. Und – man kann an sich selbst ganz neue Talente entdecken und erproben. Dies ermöglicht auch die Neugestaltung von Lebensbeziehungen jenseits von Konsum und Verschwendung.

Das LETS-Tauschnetz München ist ein Freundeskreis, in dem verantwortungsvoller und solidarischer Umgang miteinander selbstverständlich ist. Auch eine ganzheitliche, ökologische Orientierung und ein neues Verständnis von Arbeit sind wichtige Anliegen im Münchner Tauschnetz.

Die LETS-ldee lebt vom aktiven Mitwirken aller Teilnehmer und Teilnehmerinnen – dafür steht auf ihren Kontoauszügen im Soll Spaß und im Haben Freude.

Kontakt:
Tel.: 089 / 53 29 56 13

E-Mail

Treffen:
Infotreff im Werkhaus
Am 4. Montag im Monat 19:30
LETS-Frühstückstreffen im
Werkhaus l x im Monat
Sonntag 11:00 – 14:00 Uhr

Postadresse:
LETS Tauschnetz München
c/o Selbsthilfezentrum München
Westendstraße 68
80339 München

www.lets-muenchen.de

Kategorien: Projekte